Leider ist Dominik in Q1 gestürzt und musste zur Kontrolle ins Krankenhaus. Glücklicherweise hat er sich keine Brüche zugezogen und wird trotz mehrerer Schürfwunden heute erneut versuchen anzugreifen. Per Brehmer#99 konnte sich bisher um 4 Sekunden zu seinem letzten Besuch hier auf dem Circuit Zolder in der Superstock600 Klasse verbessern, bei ihm lief es bisher reibungslos.

Beim unverschuldeten Crash in der Motorsport Arena hatte sich der IDM Supersport-Pilot Daniel Rubin an der Hand verletzt. In Zolder war er anwesend, aber als Coach für seinen Bruder Dominik statt als Fahrer. Titelchancen schwinden.

Wieder ein böse aussehender Sturz in der Supersport 600. Gabriel Noderer, Martin Vugrinec und Daniel Rubin mussten im zweiten Rennen in Oschersleben zu Boden. Rote Flaggen und kein Restart.

Rennen 1: Daniel Rubin - P 5 Dominik Rubin - P 6

Rennen 2: Daniel Rubin - P 3 Dominik Rubin - P 7

Daniel Rubin aus Schwanau, der an diesem Wochenende in Assen sein Debüt in der Supersport-Weltmeisterschaft gibt, schlug sich am Freitag sehr ordentlich. Der 21-Jährige auf Position 23 verlor zwar 3,2 sec auf die Bestzeit, war aber schneller als der bLU cRU-Champion von 2017, Alfonso Coppola (Honda), der bereits seine zweite SSP-Saison fährt und war auch schneller als Maria Herrera (Yamaha), die in Buriram und Aragón in die Top-15 fuhr.

Nachdem der traditionelle Yamaha-(R6)-Cup zuletzt im Jahr 2017 stattfand, schafft Yamaha nun wieder eine tolle Möglichkeit, kostengünstig und mit einem "Rund-um-sorglos-Paket" in den Rennsport einzusteigen!